Wix im Test 10/2020: In 5 Schritten zur eigenen Website

Mit dem Homepage Baukasten von Wix ist es möglich, eine eigene Webseite zu erstellen, ohne dazu Wissen über die Programmierung von Webseiten aufweisen zu müssen. Wix stellt dazu viele unterschiedliche Elemente zur Verfügung. Somit lassen sich Webseiten wie Blogs, Produktseiten und viele weitere erstellen. Eine Anpassung auf die mobile Nutzung ist ebenfalls möglich. Der Homepage Baukasten von Wix dient sowohl Amateuren als auch erfahrenen Usern.

Website

Kosten

Es kommen verschiedene Kostenmodelle zur Erstellung einer eigenen Wix Homepage in Frage.

“Connect Domain” stellt hier mit 4,50 € monatlich den günstigsten Tarif dar. Dieser erlaubt die Verbindung einer eigenen Domain, eine Bandbreite von 1 GB und einen Speicherplatz von 500 MB. Allerdings wird hier noch die Wix-Werbung angezeigt. Wer seine erste Wix Homepage erstellen möchte, ist mit dieser Option gut beraten und kann später immer noch auf einen höheren Tarif umsteigen. Der Tarif “Combo” kostet 8,50 € pro Monat und bietet eine höhere Bandbreite von 2 GB sowie einen Speicherplatz von 3 GB. Werbung von Wix befindet sich bei diesem Tarif nicht mehr auf der Homepage. Außerdem steht mit diesem Tarif eine kostenlose Domain für 1 Jahr sowie ein Werbegutschein in Höhe von 75 € zur Verfügung. Es können darüber hinaus bis zu 30 Minuten in Form von Videos in die eigene Homepage integriert werden.

Zur Erstellung einer Wix Homepage ist der Tarif “Unlimited” am beliebtesten. Dieser wird vom Webhosting-Dienst für Unternehmer und Selbstständige empfohlen und kostet 12,50 € pro Monat. Die Bandbreite bei diesem Tarif ist unlimitiert, außerdem steht ein Speicherplatz in Höhe von 10 GB zur Verfügung. Eine kostenlose Domain für 1 Jahr sowie die Einbettung von 60 Videominuten stehen ebenfalls mit dem Tarif zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Werbegutschein in Höhe von 75 €, einen Gutschein für die SiteBooster App in Höhe von 60 € und einen Gutschein die Visitor Analytics App in Höhe von ebenfalls 60 €. Wer nach einem Tarif sucht, welcher zusätzlich einen noch umfangreicheren Support bietet, Logo-Dateien für die sozialen Medien aufweist und zudem einen weiteren Gutschein in Höhe von 50 € zur Erstellung eines professionellen Logos zur Verfügung stellt, ist mit dem Tarif “VIP” bestens beraten. Dieser kostet monatlich 24,50 € und bietet zusätzlich zu dem Tarif “Unlimited” einen größeren Speicherplatz von 20 GB sowie die Einbettung von insgesamt 2 Videostunden.

Um mehr Geld bei den Tarifen zu sparen, sollte man immer die Augen offen halten und regelmäßig auf der Wix Website nachschauen. Es gibt oft einen Wix Gutschein bei dem man mehr als die Hälfte sparen kann.

Handhabung

Die Erstellung einer Wix Website erfolgt auf einfache Art und Weise: Zunächst wird die Art der Webseite ausgewählt, welche mit Hilfe des Webhosting-Dienstes erstellt werden soll. Anschließend kann ein passendes Template für die Wix Website ausgewählt werden. Der wichtigste Schritt liegt nun in der Erstellung und Einrichtung der Webseite. Die Handhabung wurde hier von Wix so vereinfacht, dass diese auch problemlos von Amateuren vorgenommen werden kann. Wix bietet dazu ein Drag & Drop Menü, mit welchem verschiedene Elemente ausgewählt werden können, welche wiederum an beliebigen Stellen auf der Wix Website platziert werden können. Diese Funktion wird von Wix als “Wix-Editor” bezeichnet. Ausgewählt werden kann hier beispielsweise zwischen verschiedenen Videohintergründen, Diashows, Animationen, Textfeldern, Menüs, Scrolling-Effekten und vielen weiteren Elementen.

Alle auswählbaren Elemente auf dem Homepage Baukasten lassen sich außerdem genau in ihrer Farbe, Schrift und Größe anpassen. Des Weiteren bietet die Wix Homepage verschiedene Analyse-Tools, mit welchen sich die eigene Webseite ganz einfach analysieren lässt. So lassen sich unter anderem die Besucherzahlen überblicken. Das Erstellen von SEO-Plänen wird von Wix ebenfalls vereinfacht. Darüber hinaus können auch Social-Media-Tools in die eigene Webseite eingebunden werden. Wer seine eigene Wix Website nicht selber zusammenstellen möchte, kann auch die Funktion “Wix ADI” nutzen. Diese baut eine Webseite nach den persönlichen Präferenzen innerhalb kürzester Zeit automatisch zusammen. Gerade für unerfahrene Webseiten-Besitzer ist diese Funktion nützlich.

Vorteile

  • Große Gestaltungsfreiheit mit dem Homepage Baukasten
  • Einfaches Erstellen mit Hilfe von Wix Editor oder Wix ADI
  • Große Auswahl an Templates
  • Verschiedene Optionen für das Design
  • Einbindung spezieller Elemente wie Animationen möglich
  • Anpassung zur Nutzung als Applikation möglich
  • Für unterschiedliche Arten von Webseiten wie Blogs, Informationsseiten oder Produktseiten geeignet
  • Integrierte SEO-Optimierung
  • Unbegrenzte Anzahl an Schriftarten

Nachteile

  • keine kostenlose Variante für Neulinge vorhanden
  • Template-Wechsel im Nachhinein ist schwierig
  • Quellcode lässt sich nicht bearbeiten
  • Ladegeschwindigkeit der Wix-Server teilweise langsam

Templates

Zur Erstellung einer Wix Homepage lässt sich aus über 500 verschiedenen Templates auswählen. Die Auswahl fällt damit groß aus. Jedes Template passt sich außerdem auf mobile Endgeräte an. Zudem kann das Design in jedem Template noch verändert werden. So ist eine genaue Anpassung auf die persönlichen Bedürfnisse möglich.

Kundensupport

Punkten kann Wix mit seinem Kundensupport. Dieser steht zum einen per E-Mail zur Verfügung. Antworten folgen hier in der Regel innerhalb weniger Stunden. Außerdem verfügt Wix über ein Kontaktformular, über welches der Kundensupport kontaktiert werden kann. Wer den Tarif “VIP” zur Erstellung einer Wix Website auswählt, kann außerdem auf den Telefon-Support zurückgreifen. Dieser eignet sich optimal, wenn Fragen oder Probleme schnell gelöst werden müssen. Zudem lässt sich auf der offiziellen Wix Homepage ein detaillierter FAQ-Bereich vorfinden, und auch viele Wix Erfahrungen, welcher die wichtigsten Fragen umfangreich beantwortet. Dadurch muss der Kundensupport in vielen Fällen gar nicht kontaktiert werden.

Fazit

Die Wix Erfahrungen zeigen: Der Homepage Baukasten überzeugt mit vielen entscheidenden Vorteilen. Dieser bietet nicht nur eine einfache Handhabung sowie eine Vielzahl an Funktionen und Elementen, sondern auch die Möglichkeit der Erstellung verschiedenster Arten von Webseiten. Durch die verschiedenen Kostenmodelle wird jedem Kunden ein passender Tarif geboten. Darüber hinaus gibt es eine riesige Anzahl an Templates, zwischen welchen ausgewählt werden kann. Lediglich ein nachträglicher Wechsel auf ein anderes Template stellt bei Wix ein Problem dar. Außerdem kann der Quellcode nicht verändert werden. Die Ladegeschwindigkeit der einer Wix Homepage fällt bei einigen Webhosting-Diensten zudem schneller aus. Vergleichbar dazu und ähnlich gut abgeschnitten hat Weebly.

Onlineshop

Wix bietet mit als Webhosting-Dienst unter anderem die Möglichkeit, einen Onlineshop zu erstellen und zu führen. Unter anderem lassen sich hier unterschiedliche Elemente wie Warenkörbe, Produkt-Listen und Zahlungsformulare nutzen. Die Analyse sowie das Management des Onlineshops wird von Wix ebenfalls ermöglicht. Grundsätzlich eignet sich Wix zur Erstellung kleiner Onlineshops als auch zur Erstellung großer Onlineshops mit mehreren Hundert Produkten.

Kosten

Zur Erstellung von einem Wix Online Shop werden verschiedene Preispakete angeboten.

Dazu zählt zum einen der Tarif “Business Classic” für einen Preis von 17 € pro Monat. Unter anderem können mit diesem Tarif Online-Zahlungen akzeptiert werden, eine eigene Domain verbunden werden und ein Speicherplatz von 20 GB verwendet werden. Außerdem ist die Einbindung 5-stündigem Videomaterial möglich und eine unbegrenzte Bandbreite vorhanden. Wix bietet mit diesem Tarif außerdem einen Gutschein in Höhe von 75 € für Werbezwecke, einen Gutschein in Höhe von 60 € für die SiteBooster App sowie einen Gutschein in Höhe von 60 € für die Visitor Analytics App. Mit dem Tarif “Business Unlimited” für monatlich 25 € stehen außerdem ein Gutschein in Höhe von 50 € für ein kostenloses Logo – sowie kostenlose Logo-Dateien zur Verfügung. Der Tarif “Business VIP” für monatlich 35 € bietet darüber hinaus einen vorrangigen Kundensupport.

Handhabung

Die Handhabung von Wix zur Erstellung eines Onlineshops ist besonders einfach und somit auch für Neulinge problemlos verständlich: Wer einen Wix Online Shop erstellen möchte, wählt zunächst ein Template aus. Hierzu bietet der Webhosting-Dienst verschiedene Templates aus der Kategorie an. Anschließend kann der Shop im Internet mit Hilfe von Wix Stores vollständig eingerichtet werden. Dies wird über das Drag & Drop Prinzip vorgenommen: Bestimmte Elemente werden also einfach an einer beliebigen Stelle im Wix Online Shop eingefügt. Anschließend können diese noch umfangreich bearbeitet werden und beispielsweise in ihrer Größe und Farbe angepasst werden. Einfügen lassen sich unter anderem Elemente wie Texte, Produktgalerien und Produktseiten. Warenkörbe, Zahlungsmethoden, Gutscheine und Rabatte lassen sich beispielsweise ebenfalls einfügen. Weiterhin lassen sich Angebote und Aktionen mit Hilfe von Wix Stores anpassen.

Der Onlineshop in Bearbeitung

Bei der Erstellung von einem Wix Online Shop werden auch der Versand und die Steuern nicht vernachlässigt: Sowohl der Versand als auch die Mehrwertsteuern werden von Wix automatisch bei einem Verkauf eines Produktes berechnet – dies gilt für nationale und internationale Kunden. Wix Stores ermöglicht neben der Erstellung eines Onlineshops auch die vollständige Verwaltung eines Onlineshops: Unter anderem kann eine Bestellungsübersicht aufgerufen werden. Zudem lässt sich der Warenstand verwalten. Über Elemente wie Newsletter lässt sich darüber hinaus der Kontakt zu Kunden aufbauen.

Vorteile

  • Riesige Auswahl an Shop-Elementen
  • Einfache Handhabung Dank Drag & Drop Menü
  • Sowohl für kleine Onlineshops als auch für Onlineshops mit einem großen Produktsortiment
  • Individuelles Design Dank verschiedenen Onlineshop-Templates, Produktgalerien und der Anpassung des Hintergrundes, der Farben, der Schrift, etc.
  • Umfangreiche Darstellung von Produkten mit Bildern, Beschreibungen, Produktseiten, Angeboten und Aktionen sowie Rabatten und Gutscheinen
  • Sichere Zahlung mit verschiedenen Zahlungsmethoden, einer automatischen Berechnung von Versand und Steuern, einem speziellen Warenkorb-System sowie E-Mail Benachrichtigungen
  • Umfangreiche Onlineshop-Verwaltung mit Bestellungsübersicht und Warenbestand-Analyse
  • Automatisch auf Mobilgeräte optimiert
  • Keine Verkaufsgebühr durch Wix
  • Physische und digitale Produkte
  • Kundenkonto-Funktion vorhanden

Nachteile

  • Ladegeschwindigkeit im Vergleich mit anderen Webhosting-Diensten leicht eingeschränkt
  • Nicht zu 100 % auf das EU-Recht zugeschnitten -> einige Shop-Informationen müssen noch manuell angepasst werden, um den EU-Datenschutzrichtlinien zu entsprechen

Templates

Die Auswahl an Templates für einen Wix Online Shop ist riesig: Es kann aus den verschiedensten Designs ausgewählt werden. Die einzelnen Templates lassen sich außerdem jeweils spezifisch in ihren Designs anpassen. Des Weiteren sind diese auf die mobile Nutzung optimiert und passen sich somit automatisch an Mobilgeräte an.

Kundensupport

Wix verfügt über einen exzellenten FAQ-Bereich, welcher bei vielen wichtigen Fragen im Bereich der Erstellung eines Wix Website zur Nutzung als Onlineshop auftreten. Lassen sich wichtige Fragen jedoch nicht mit Hilfe des FAQ-Bereiches beantworten, so kann der Kundensupport von Wix über das Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse kontaktiert werden. Wer den Tarif “Business VIP” auswählt, erhält außerdem einen exklusiven Telefon-Support.

Fazit

Die Wix Erfahrungen zeigen, dass sich der Webhosting-Dienst ausgezeichnet zur Erstellung eines professionellen Onlineshops eignet. Das liegt unter anderem an der besonders einfachen Drag & Drop Prinzips, welches auch hier bei der Jimdo Website verwendet wird, der großen Auswahl verschiedener Templates sowie der verschiedensten Tools zur Erstellung, Führung, Analyse und Vermarktung. Darüber hinaus lässt sich mit Wix auch schon kostengünstig ein Onlineshop erstellen, wenn dazu der günstige Tarif “Business Basic” ausgewählt wird. Lediglich die Ladegeschwindigkeit von Onlineshops, welche mit Wix erstellt werden, könnte noch etwas optimiert werden. Zudem müssen die Informationen zum Datenschutz leider noch manuell angepasst werden, um den in der EU geltenden Gesetzen zu entsprechen.

Kundenerfahrungen

4
4,0 rating
basiert auf 4 Bewertungen
Ausgezeichnet25%
Sehr gut50%
Gut25%
Mittelmäßig0%
Schlecht0%

Habe mich dafür entschieden

4,0 rating
20. April 2020

Da ich ziemlich misstrauisch solchen Testberichten gegenüber bin, lese ich viele Kundenbewertungen. Hier konnte ich meiner Meinung nach gute Eindrücke von Wix erhalten. Ich muss für meine Arbeit ab und zu etwas auf der Firmen-Website ändern, kenne mich also grundsätzlich aus und meine keinen Support zu benötigen.
Deshalb werde ich meinen privaten Blog mit Wix erstellen, obwohl wie schon öfter erwähnt, der Support nicht empfehlenswert ist.

Tim

TOP

5,0 rating
28. März 2020

Ich verstehe die teilweisen negativen Bewertungen nicht. Ich verwende das Programm schon seit einigen Jahren und kann mich nicht Beschweren.

Stefan

Live Vorschau

4,0 rating
13. März 2020

Endlich mal ein verständlicher Editor. Da sieht man sofort was geändert wurde. Ideal für Anfänger wie mich!

Irina

Einfache Bearbeitung, mangelhafter Support

3,0 rating
18. Januar 2020

Ich verwende schon seit ca. einem Jahr diesen Anbieter und bin noch immer zufrieden. Die Änderungen im Editor sind simple umzusetzen.
Alles funktioniert super, solange man keinen Support benötigt. Dieser ist leider ziemlich schlecht. Der Hilfe-Chat ist automatisiert, da sitzen keine echten Mitarbeiter dahinter. Ein Kontaktformular wäre wünschenswert. Eine Antwort auf dringende Fragen sollte man sich nicht erhoffen.

roman_gru